Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kostenfreie Fortbildungsprogramme des Kulturlandkreises Harburg

Es gibt noch freie Plätze bei den Fortbildungsprogrammen des Kulturlandkreises Harburg. Im Folgenden sind das:

„Vereinsarbeit digital“: Di, 9.11., 18–21 Uhr (online-Fortbildung)
„Buchhaltung im Verein“: Sbd, 22.1., 10–15 Uhr, Reso-Fabrik Winsen (Luhe)
„Podcasts“: Do, 10.2., 18–21 Uhr (online-Fortbildung)
„Veranstaltungsmanagement am Beispiel des Schleswig-Holstein Musik Festivals“: Di, 15.2., 18–21 Uhr
„Filmen und Fotografieren mit dem Smartphone“: Mi, 2.3., 18–21Uhr, online oder Präsenz

Interessierte melden sich an bei Marie-Nathalie Schrötke unter schroetke@kiekeberg-museum.de oder (0 40) 79 01 76-71.

Das Projekt „Kulturlandkreis Harburg. Kultur im Dialog“ fördert das kulturelle Leben im Landkreis Harburg durch eine Vernetzung der Kulturschaffenden und einen stärkeren Austausch untereinander. Regelmäßig finden Weiterbildungsprogramme für Kulturschaffende statt, die das gesamte Aufgabenspektrum umfassen.

Das Projekt ist eine gemeinsame Initiative des Landkreises Harburg und des Freilichtmuseums am Kiekeberg und wird von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude finanziell gefördert.