Elke Stoll Undeloh Autorin

„Das Buch ist schuld daran, dass ich mein Abendessen im Ofen vergessen habe.“*

Das Schneewittchen-Syndrom ist mein erster Roman. Da ich als Kommunikationstrainerin und Mediatorin vorrangig für Bereiche des Gesundheitswesens arbeite, verfüge ich über ein entsprechendes medizinisch-pharmazeutisches Hintergrundwissen. Nachdem ich das Konzept und das Drehbuch für einen Informationsfilm über die Insektengiftallergie erstellt hatte, wurde mir klar, dass dies auch ein wichtiges und gleichzeitig interessantes Thema für einen Roman ist.

Ich wollte ein Buch schreiben, das unterhaltsam wie ein Krimi, romantisch wie eine Liebesgeschichte und informativ wie ein Sachbuch ist. Inzwischen zeigen viele Rezensionen und nicht zuletzt die Eingruppierung als BoD-Bestseller, dass mir dies gelungen ist.

Ich wünsche Ihnen auf „…..308 Seiten Spannung, Infos und Lesevergnügen“ **

Elke Stoll

Email-Kontakt: stoll.undeloh@t-online.de

*Kathrin Wichmann/ 15. April 2020
**Christa-M. Brockmann – Winsener Anzeiger / 21.April 2020

Leseprobe
VHS Kurs
Zurück
Neue Suche
Drucken

Einbandgestaltung unter Verwendung einer Abbildung von
©Embrace of Beauty/stock.adobe.com